Gute Laune

Eine schöne Tradition beim Schützenfest, ist der Seniorennachmittag mehr...

Theater

Ein wunderschön aufgeführtes Märchen der Gebrüder Grimm mehr...

Weihnachten

Eine besinnliche Weihnachtsfeier mit besonderem Krippenspiel mehr...
Haus Friedeburg
Buschkämpe 8
26446 Friedeburg
0 44 65 / 94 86-0
Aktuelle Ausgabe Alle Ausgaben

Herzlich Willkommen


…am Anfang des neuen Jahres sei mir ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr gestattet. Am 1. Januar 2017 trat das neue Pflegestärkungsgesetzes II in Kraft. Es brachte viele Änderungen mit sich, auf die mein Team und ich uns im Vorfeld gut vorbereitet hatten. Schon vor dem Weihnachtsfest 2016 wurden in unserem Haus die Weichen für eine reibungslose Umstellung gestellt. Fragen, die unsere Bewohnern und deren Angehörigen hatten, wurden zur Zufriedenheit aller umgehend beantworten.

Nach einem erneuten „Diebstahl“ unsere Maibaums, einem verregneten Sommerfest im August und vielen kleinen Veranstaltungen in und außerhalb unseres Hauses, standen im November die Heimfürsprecherwahlen an. Seit der Eröffnung unserer Einrichtung lagen die Aufgaben der Heimfürsprecher bei Frau Thurm und dem Freundeskreis. Dies ist nun nicht mehr der Fall. Die Heimaufsicht hat Frau Ingrid Roth - die unserem Haus seit Jahren verbunden ist - als neue Heimfürsprecherin bestätigt.
Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Mitgliedern des Freundeskreises für ihr langjähriges Engagement und ihre Arbeit bedanken.

In der Vorweihnachtszeit zog wieder der Duft frisch gebackener Plätzchen durch unser Haus. In gemütlicher Runde leiteten unsere Betreuungskräfte die Bastelstunden mit den Bewohnern. Das Thema Weihnachten und Winter standen natürlich dabei ganz oben auf der Liste.

Als dann die „Friedeburger Jungs“ - deren „Weihnachts-Konzert“ schon zur Tradition geworden ist - Ihren Auftritt in unserem Haus hatten, wusste jeder, dass der heilige Abend nicht mehr fern war.

Mein Team und ich wünschen Ihnen ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018.

Ihr Christian Omland
Geschäftsführer